News

9 January, 2017

JMC Lutherie beginnt das Jahr 2017 mit ,,Klang-Degustationen‘‘ in Paris und Brüssel

JMC Lutherie freut sich, Ihnen ihre ,,Klang-Degustationen‘‘ in Paris und Brüssel ankündigen zu dürfen. Diese wahren emotionalen und musikalischen Reisen finden in Paris am Dienstag 31. Januar sowie Mittwoch 1. Februar 2017 und in Brüssel am Donnerstag 2. Februar 2017 statt.

JMC Lutherie ist seit 3 Jahren nicht in die französische Hauptstadt zurückgekehrt, und es ist das erste Mal, dass die Firma, welche im Vallée de Joux zu Hause ist, eine ,,Klang-Degustation‘‘ in Brüssel organisiert. ,,Wir haben sehr viele Anfragen bekommen, das JMC Soundboard sowie unsere anderen Kreationen in diesen beiden Städten zu präsentieren‘‘, erklärt Céline Renaud, Direktorin und Gründerin von JMC Lutherie.

Während der  ,,Klang-Degustation‘‘ wird das französische und belgische Publikum die Möglichkeit bekommen, zu fühlen, wie Ton in Musik verwandelt wird. Die Musik über die 350 Jahre alte Tonholzfichte aus dem Risoud-Wald zu hören und zu erleben, ist ein unvergesslicher Augenblick. Während dieser Vorstellung wird das Publikum auf eine Reise in diesen wunderbaren Wald entführt, um dort den Geheimnissen des Baumpflückers und des Instrumentenbauers zu lauschen und die traditionellen und aktuellen Techniken des Saiteninstrumentenbaus kennenzulernen.

Es ist notwendig, Ihre Plätze für die ,,Klang-Degustationen‘‘ in Paris und Brüssel zu reservieren, denn die Plätze sind begrenzt. JMC Lutherie organisiert diese Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit Audio Distribution, dem offiziellen Vertreiber für Frankreich, Belgien und Luxemburg. Auf keinen Fall zu verpassen!

Programm

Dienstag 31. Januar 2017

20.00 Uhr ,,Klang-Degustation‘‘ im Hôtel Bedford, 17 rue de l’Arcade, 75008 Paris

Mittwoch 1. Februar 2017

20.00 Uhr ,,Klang-Degustation‘‘ im Hôtel Bedford, 17 rue de l’Arcade, 75008 Paris

Donnerstag 2. Februar 2017

19.30 Uhr ,,Klang-Degustation‘‘ im Hôtel Steigenberger Wiltcher's, 71 Avenue Louise, 1050 Brüssel

Informationen und Reservationen

JMC Lutherie
T +41 21 845 56 10
info@jmclutherie.com
www.jmclutherie.com

L’Audio Distribution
T +33 4 91 06 00 23
info@laudiodistribution.fr
www.laudiodistribution.fr

17 November, 2016

JMC Lutherie in ,,Des Racines et des Ailes’’

Vor genau einem Jahr ist das Team von der Sendung ,,Des Racines et des Ailes" zu uns gekommen, um eine Reportage über JMC Lutherie und die Ernte der Resonanzholzfichte zu drehen. Die komplette Sendung, mit dem Titel ,,Un balcon sur le Jura‘‘, wurde am Mittwoch, den 16. November 2016 um 20:55 Uhr auf France 3, einem französischen Nationalsender, ausgestrahlt. Sollten Sie diese Sendung verpasst haben, können Sie sie anschauen, indem Sie auf nachstehenden Link klicken. Das Sujet über JMC Lutherie beginnt nach 1 Stunde und 9 Minuten und dauert 15 Minuten.

Sehen Sie sich die komplette Sendung ,,Des Racines et des Ailes, Un Balcon sur le Jura’’ an

15 November, 2016

Musikalische Geschenke mit Sinn und voller Emotionen

Weihnachten steht bald vor der Tür ... und jeder stellt sich die Frage, was er schenken soll. In dieser Zeit des zügellosen Konsums möchten wir uns mit einem symbolträchtigen und herzergreifenden Geschenk abheben, welches Sinn macht. JMC Lutherie empfiehlt Ihnen originelle und harmonische Weihnachtsgeschenke, wahre Musikinstrumente, welche die Sprache des Herzens sprechen. Nicht nur beständig, schön und ökologisch, sind sie auch innovativ und leistungsstark. Das sind die JMC Acoustic Docking Station, der JMC Nomade und das JMC Soundboard.

Allesamt aus dem Holz der Resonanzfichte des Risoud Waldes hergestellt, verköpern sie die traditionellen Werte sowie die Innovation und spiegeln damit den Instrumentenbau des 21. Jahrhunderts wider. Musik anders zu hören, sie zu erleben und zu spüren, das berührt. Wir sind nur die Hüter für einen Moment, denn sie werden uns überleben. Hoch lebe der zeitgenössische Instrumentenbau ! Wir wünschen Ihnen wunderschöne Festtage umgeben von Ihrer Lieblingsmusik !

Mehr Informationen zum JMC Soundboard
Mehr Informationen zum JMC Nomade
Mehr Informationen zur JMC Acoustic Docking Station

 

11 October, 2016

JMC Lutherie lanciert eine Spezialserie von prächtigen Gitarren

Eine Gitarre, das ist sehr viel mehr als ein Instrument. Sie ist ein Ausdrucksmittel. Ihre Sprache ist die des Künstlers: die Musik, Ton mit Sinn. JMC Lutherie ist stolz Ihnen eine Spezialserie ganz besonderer Gitarren ankündigen zu dürfen, die JMC LP Folk Gitarre. Sie ist von Jeanmichel Capt unterschrieben. Diese Gitarren werden schon ende dieses Jahres unsere Ateliers verlassen. Es wurde alles darangesetzt, damit diese Gitarren die Inspiration des Musikers fördern.

Jeanmichel Capt, Saiteninstrumentenbauer, Erfinder und Künstler, hat einen Teil von sich in Materie graviert. Inspiriert von einer Zen-Attitüde, gibt er jedem seiner Gesten und seiner Auswahl einen Sinn. Er lässt sich von einer Intention leiten, zu deren Gunsten er sein ganzes Können einsetzt. Diese Gitarre ist der Schmelztiegel persönlicher Reife, eine alchemistische Mischung von Bruchstücken seiner Existenz. 


Lorenzo Pellegrini, der Baumpflücker, wusste, welche Fichte unter 10‘000 der perfekte Baum war. Lorenzo Pellegrini und sein unglaubliches Aussehen: geformt, gefertigt, gemeisselt, umgewandelt von seiner Aufgabe, von seinem Wald. Immer in ganzheitlicher Harmonie mit den Schwingungen des Ortes, in feinsinnigem Einklang mit der Magie des Waldes. So wie ein alter Baum, der von den Elementen geformt wurde, ist Lorenzo Pellegrini wunderbar! Er akzeptiert die Spuren des Lebens mit Natürlichkeit, Authentizität, und das macht ihn schön, respektvoll. Zu seinen Ehren ist die Rosette der Gitarre mit der Silhouette eines hundertjährigen Baumes verziert, gewunden und geformt durch seine Existenz. So wie der vitruvianische Mensch fügt er sich in das Pentagramm: einfach perfekt.

Die ersten JMC LP Folk Gitarren werden Ende dieses Jahres erhältlich sein.

Flyer JMC LP Folk Gutarre (in Französisch)


4 October, 2016

,,Klang-Degustation‘‘ im Vallée de Joux, am Mittwoch, den 19. Oktober 2016

JMC Lutherie ist Partner der europäischen Konferenz der Naturpärke, Europarc, welche vom 18. bis 22. Oktober 2016 im Vallée de Joux stattfindet. In diesem Rahmen wird ein Einwohnerfest organisiert, eine Veranstaltung einmalig in Ihrer Art, sympathisch und voller Freude. Verpassen Sie nicht unsere „Klang-Degustation“ am Mittwoch 19. Oktober 2016 um 19.30 Uhr im Sportzentrum des Vallée de Joux, um dort die Geheimnisse des Instrumentenbaus des 21. Jahrhunderts zu entdecken.

Diese ,,Klang-degustation'' wird in französischer Sprache durchgeführt.

Venez célébrer une « Dégustation de son » de JMC Lutherie

Mercredi 19 octobre 2016 au Centre Sportif de la Vallée de Joux

Vous êtes cordialement invités à venir découvrir l’univers magique de la lutherie du 21ème siècle ainsi que les dernières créations de JMC Lutherie, dont le Soundboard JMC, le haut-parleur en épicéa de résonance, l’Acoustic Docking Station JMC et le Nomade JMC. Conçus comme de véritables instruments de musique, ils offrent une expérience musicale unique et émotionnelle qui souligne la philosophie de la marque : transformer le son en musique.

JMC Lutherie est ravie d’être partenaire officiel de la conférence Europarc 2016 et d’organiser une « Dégustation de son » spéciale à l’occasion de la Fête des Habitants.

Programme 

18h15 Partie officielle et apéritif
19h30 « Dégustation de son » par Céline Renaud, Directrice et Fondatrice de JMC Lutherie
20h30 Fin de la « Dégustation de son »

Informations et réservation
JMC Lutherie SA
Route de France 6
1348 Le Brassus
T +41 21 845 56 10
info@jmclutherie.com
www.jmclutherie.com

Au plaisir de vous accueillir

19 August, 2016

JMC Lutherie ist Partner von Europarc

JMC Lutherie ist sehr stolz, dass das Treffen der europäischen Parks Europarc vom 18. bis 22. Oktober 2016 im Vallée de Joux stattfindet. In Folge unserer mehrjährigen Zusammenarbeit mit dem Parc Jura vaudois, der Organisator, ehrt es uns, offizieller Partner dieses europaweiten Treffens zu sein. JMC Lutherie wird mit dem JMC Soundboard eine harmonische und unvergessliche Klangerfahrung erschaffen und mehrere ,,Klang-Degustationen‘‘ für etwa 400 Delegierte aus 30 Ländern sowie für die Partner und Gäste unserer Region organisieren.

Erfahren Sie mehr über Europarc

13 July, 2016

Besuchen Sie JMC Lutherie für einen seiner Entdeckungstage

Es gibt keinen besseren Weg, um den Saiteninstrumentenbau des 21. Jahrhunderts kennen zu lernen, als mit einem Besuch eines Entdeckungstages bei JMC Lutherie. Diese aussergewöhnlichen Exkursionen können durch eine begrenzte Gruppe von interessierte Personen besucht werden. Das Unternehmen aus dem Vallée de Joux hat beschlossen, sich an den folgenden Tagen für das Publikum zu öffnen: 

  • Dienstag, 16. August 2016 - auf Deutsch
  • Montag 5. September 2016 - auf Deutsch
  • Dienstag 27. September 2016 - auf Deutsch
  • Dienstag 13. September 2016 - auf Französisch
  • Montag 3. Oktober 2016 - auf Französisch

Während der Entdeckungstage besuchen die Teilnehmer zunächst eine spezielle ,,Klang-Degustation‘' von CEO und Gründerin Céline Renaud. Sie wird das Publikum einladen, sich auf eine Reise voller Emotionen und Musik zu begeben und zu erleben, wie sich der Klang in Musik verwandelt.

Nach dem Mittagessen in einem der typischen Restaurants geht die Tour mit einem Besuch der Werkstatt von JMC Lutherie weiter, wo Erfinder Jeanmichel Capt seine Geheimnisse des Saiteninstrumentenbaus des 21. Jahrhunderts offenbart. Die nächste Station ist der Risoud Wald, die Heimat der Resonanzfichte.

Das Programm der Entdeckungstagen ist wie folgt *:

9.30 Willkommen bei JMC Lutherie in Le Brassus für Kaffee-Gipfeli
10.00 ,,Klang-Degustation’’ bei Céline Renaud, Gründerin und CEO von JMC Lutherie SA
11.30 Aperitif und Mittagessen
13.30 Besichtigung der JMC Lutherie Ateliers in Le Sentier
14.30 Einblick in den Risoud-Wald auf der Suche der Klangfichte
15.30 ca. Rückkehr

* Programmänderungen möglich aufgrund der Wetterbedingungen

Der Preis für diese emotionale und musikalische Reise ins Vallée de Joux, Tal der Uhrmacher und Klangfichte, beträgt CHF 140.- (Mittagessen und Getränke inbegriffen).

Die Entdeckungstage können mit einem Besuch im Espace Horloger, das Uhrenmuseum vom Vallée de Joux oder die Sternenbeobachtung in Astroval kombiniert werden.

Mailen Sie uns an info@jmclutherie.com oder rufen Sie uns an unter +41 21 845 56 10 für weitere Informationen und Reservierung. Die Anzahl der Teilnehmer pro Entdeckungstag ist begrenzt.

27 May, 2016

Sie sind herzlich für die RICHVJ im Vallée de Joux und zu einer ,,Klang-Degustation’’ bei JMC Lutherie willkommen

Die Rencontres Internationales de Chœurs d'Hommes (RICHVJ) findet vom 17. bis 19. Juni 2016 im wunderschönen Vallée de Joux statt. Sie sind herzlich für diese einzigartige Veranstaltung willkommen, wo die besten Männerchöre auf der Bühne auftreten und nehmen Sie dabei am Sonntag, 19. Juni 2016 an einer "Klang-Degustation" bei JMC Lutherie teil.

Programm der ,,Klang-Degustationen‘‘ am Sonntag, 19. Juni 2016

Vormittag

10.30 Uhr    Willkommen bei JMC Lutherie im Showroom, Route de France 6, 1348 Le Brassus
10.45 Uhr    ,,Klang-Degustation‘‘ präsentiert von Céline Renaud, Gründerin und Direktorin von JMC Lutherie
11.45 Uhr    Aperitif

Nachmittag

14.30 Uhr    Willkommen bei JMC Lutherie im Showroom, Route de France 6, 1348 Le Brassus
14.45 Uhr    ,,Klang-Degustation‘‘ präsentiert von Céline Renaud, Gründerin und Direktor von JMC Lutherie
15.45 Uhr    Erfrischungen

Die Konzerten der Rencontres Internationales de Chœurs d'Hommes verlaufen am Freitag 17. Juni 2016 um 19.00 Uhr (Galakonzert nur auf Einladung), am Samstag 18. Juni 2016 von 10.00 bis 18.00 Uhr zweimal für alle Chöre und am Sonntag 19. Juni 2016 um 17.00 Uhr für das Abschlusskonzert mit Orchester.

Wer interessiert ist zu uns für eine ,,Klang-Degustation‘‘ zu kommen, wird gebetet, seine Teilnahme per Email an info@jmclutherie.com oder per Telefon unter +41 21 845 56 10 bekannt zu geben. JMC Lutherie ist in der Lage Sie auf die Suche für Eintrittskarten für die RICHVJ zu unterstützen.

18 May, 2016

JMC Lutherie verwandelt Klang in Musik

Klang und Musik: was für ein Unterschied! An einem ganz gewöhnlichen Tag hören wir von überall her Klänge. Leider erleben wir Musik nur selten auf die bestmögliche Art. Jeanmichel Capt, Saiteninstrumentenbauer und Mitgründer von JMC Lutherie, hat sich der Herausforderung, Klang in Musik zu verwandeln, erfolgreich gestellt, indem er das JMC Soundboard, den JMC Nomade und die JMC Acoustic Docking Station erschaffen hat. Bei allen handelt es sich um echte Musikinstrumente, die das Hören von Musik zu einem unvergleichlichen Genuss machen.

Die metallischen Töne eines Smartphones, sonstigen mobilen Endgeräts oder digital gemasterten Lautsprechers gelten zwar als Musik, aber warum sollte es nicht möglich sein, ein natürlicheres und gefühlvolleres Hörerlebnis zu erzeugen? Wie kann man das in echte Musik verwandeln? So lautete die Frage, die Jeanmichel Capt sich stellte. Er hat es geschafft, indem er 350 Jahre alte Tonfichte, traditionelle Saiteninstrumentenbautechniken und modernste Audio-Technologie miteinander verband. Das Ergebnis ist beeindruckend: wirklich aussergewöhnliche Lautsprecher, die ein unvergessliches und einzigartiges Hörerlebnis ermöglichen.

Da die Musik über ein echtes Musikinstrument abgespielt wird, nehmen die Zuhörer die Instrumente und Stimmen so wahr, als würden die Musiker sich tatsächlich im gleichen Raum befinden. Während bei herkömmlichen Lautsprechern verschiedene Quellen genutzt werden, um das Hörerlebnis zu erzeugen, hat nur die Membran dieses einteiligen JMC Soundboard-Stereolautsprechers die Fähigkeit, Musik in ihrer Dreidimensionalität erlebbar zu machen.

„Das JMC Soundboard bietet ein freies, authentisches und erholsames Erlebnis“, so Céline Renaud, Mitgründerin und CEO von JMC Lutherie. „Wenn für die Erzeugung von Musik mehrere Quellen verwendet werden, muss unser Gehirn das Ergebnis erst wieder zusammenfügen. Wir sind zwar daran gewöhnt, doch unbewusst strengt es uns an. Mit dem JMC Soundboard passiert das nicht. Hochwertige Lautsprecher können zwar einen transparenten Klang haben, sie sind aber nicht in der Lage, ein lebendiges Hörerlebnis zu erzeugen so wie es die Tonfichte tut.“

„Das Holz aus dem Risoud-Wald ist wie Gold für uns“, erklärt Jeanmichel Capt. „Wenn man Musik auf dem JMC Soundboard, dem JMC Nomade oder der JMC Acoustic Docking Station hört, ist es so als geniesse man Musik, die auf einem Musikinstrument aus 350 Jahre alter Tonfichte gespielt wird, und das ist ein sehr emotionales Erlebnis. Das Tonholz ist das Herz eines Baumes, das zum Herzen eines Mannes spricht.“

5 April, 2016

JMC Lutherie weitet seine Aktivität auf sechs europäische Länder aus

Das JMC Soundboard ist jetzt auch in Frankreich, Deutschland, den Niederlanden, Österreich, Belgien und Luxemburg erhältlich.

JMC Lutherie freut sich, Ihnen die Erweiterung seines Netzes auf sechs Länder Europas bekanntzugeben: Frankreich, Deutschland, die Niederlande, Österreich, Belgien und Luxemburg. Musikliebhaber können nun die Kreationen von JMC Lutherie wie das JMC Soundboard, den Lautsprecher aus Tonholz, den JMC Nomade und die JMC Acoustic Docking Station in verschiedenen Geschäften dieser Länder erwerben. Das Unternehmen, welches im Vallée de Joux ansässig ist, hat letztes Jahr den Prozess der Internationalisierung in Angriff genommen, indem es eine Vertriebspartnerschaft mit JB House in Hong Kong unterzeichnete.

,,Nachdem wir unser Verteilersystem in der Schweiz mit circa 40 Einzelhändlern gefestigt haben, welche stolz unsere Marke präsentieren, arbeiten wir nun an der Erweiterung unserer Marke auf internationalem Niveau‘‘, erklärt Céline Renaud, CEO von JMC Lutherie. ,,Als erstes haben wir Hong Kong eröffnet, um unsere Marke im ganzen süd-ostasiatischen Raum zu verbreiten, und sind nun auch in Amsterdam in den Niederlanden sowie in Dornbirn in Österreich, vertreten. Frankreich, Belgien, Luxemburg und Deutschland werden Ende April folgen. Wenn diese Etappe abgeschlossen ist, werden wir uns auf Italien, die nordischen Länder und die USA konzentrieren.‘‘

Die gesamte Kollektion der Kreationen JMC Lutherie ist jetzt bei Piano Services Bart Boogaard in Amsterdam erhältlich. Mitten im Stadtzentrum der niederländischen Hauptstadt gelegen, ist dieses Geschäft der ideale Ort, um den Instrumentenbau des 21. Jahrhunderts zu präsentieren. Um das JMC Soundboard bekannt zu machen, sind am 21., 22. und 24. Mai 2016 ,,Klang-Degustationen‘‘ geplant.

Für Frankreich hat sich JMC Lutherie mit AudioDistribution zusammengeschlossen, führend in Audio-Marken höchster Qualität seit fast 40 Jahren. Diese Firma wird JMC Lutherie ebenfalls in Belgien und Luxemburg präsentieren. Mit Kreil in Dornbirn hat JMC Lutherie Anfang dieses Jahres einen sehr bekannten Verkaufspunkt in Österreich eröffnet.

Die Erweiterung des Verkaufsnetzes ging parallel mit der Produktionsphase des JMC Nomade einher, dessen Kreation Ende 2015 lanciert wurde. Dieser tragbare Bluetooth-Lautsprecher wurde wie ein richtiges Musikinstrument kreiert und verbindet traditionelle Techniken des Instrumentenbaus mit moderner Technologie. Die neue Serie des JMC Nomades, dieses autonomen, akkubetriebenen Tonsystems, ist nun erhältlich und reflektiert die Philosophie von JMC Lutherie: den Klang in Musik zu verwandeln.